Arber Radmarathon 2019

Regen, Regen, Regen! Das sagten alle Wettervorhersagen für den Sonntag des Arber Radmarathons an. So entschlossen sich viele RSK’ler daheim zu bleiben und eine kleine Runde vor der Haustür zu drehen. Nur drei Unerschrockene traten an und stellten sich den Witterungsbedingungen: Peter auf der 250km Strecke, Robert fuhr die 170er und Achim nahm sich die … weiterlesenArber Radmarathon 2019

Johannesfahrt

RSK unterwegs in Sachsen Nach der mehr als 300km langen Anreise standen am Samstag, den 20.07.2019, morgens um 10.00 Uhr 5 ehrgeizige Radfahrer des RSK (Anja, Ines, Ronny, Thomas, Robert) in der Mitte Mittelsachsens bereit, um die Premiere der Johannesfahrt zu bestreiten. Die ausgewählte Strecke vom Johanneshof in Bockendorf (http://www.kulturwerkstaetten-johanneshof.de) nach Dresden wurde in 2 … weiterlesenJohannesfahrt

Neue Höhen und schwere Beine

Unsere beiden Lizenzfahrer Maria Marb und Peter Schoberer blicken im Interview mit dem DONAUKURIER zurück auf die erste Hälfte ihrer Rennsaison 2019. Den gesamten Zeitungsbericht gibt es hier nochmal zum Nachlesen: https://www.donaukurier.de/sport/lokalsport/eichstaett/Neue-Hoehen-und-schwere-Beine;art1722,4245424?fbclid=IwAR3zGp_GaKKTnuu9nMedF3C-vleSe5WS44PT0zde8upNYaE-2_30EW-XYps RadSport Kipfenberg bedankt sich bei den beiden DK-Journalisten Stephan Zengerle &Julian Meier und wünscht Maria und Peter eine erfolgreiche und vor allem sturzfreie … weiterlesenNeue Höhen und schwere Beine

Heavy24

13. Heavy24 Nach zwei Jahren Heavy24 Abstinenz bin ich dieses Jahr wieder zum Start für eines der größten 24 Stunden MTB Rennen in Deutschland gemeldet. Schon mehrmals bin ich dieses Rennen in 8er und 4er Teams gefahren, doch dieses Jahr hatte ich vor, als Einzelstarter die Strecke um den Rabensteiner Stausee in Angriff zu nehmen. … weiterlesenHeavy24