Nachwuchs

Auch der Nachwuchs kommt bei uns nicht zu kurz. Während der Saison (April – Oktober) treffen wir uns zum gemeinsamen Mountainbike-Training. Dabei geht es in erster Linie um

  • Fahrtechnik
  • Grundkondition
  • allgemeines Grundwissen zur Radtechnik
  • uvm.

Jeder ist herzlich willkommen!  Einfach abends mit Eurem Rad vorbeikommen oder bei unseren Ansprechpartner melden. Die Teilnahme von Nichtmitgliedern des VfB Kipfenberg ist im Rahmen eines Schnuppertrainings möglich –  um eine kurze Nachricht vorab an einen der Betreuer wird gebeten. Für die Dauer des MTB-Treffs ist eine versicherungstechnische Absicherung gegeben. Im Rahmen der Veranstaltung besteht Helmpflicht!


Trainingszeiten 2019

  • Saisonbeginn: 02.04.2019
  • Dienstags, 17:30 Uhr bis ca. 19:00 Uhr
  • Treffpunkt: Kipfenberg, Parkplatz beim Bootsverleih Kanuuh, Försterstraße (von Kipfenberg in Richtung Pfahldorf fahrend an der Fahrschule topdrive links abbiegen und ca. 80 m geradeaus)
  • Saisonende: voraussichtlich 22.10.2019

Der MTB-Treff findet mit Ausnahme von Gewittern bei jedem Wetter statt. An Brückentagen und Feiertagen findet der MTB-Treff in der Regel NICHT, in den Schulferien nach Absprache statt.


Um die verschiedenen konditionellen Niveaus und fahrtechnischen Fertigkeiten der Kinder und Jugendlichen berücksichtigen und gezielter darauf eingehen zu können, werden 2 Gruppen angeboten:

  • Ausrichtung Gruppe 1: Leichte Mountainbiketouren mit wenigen Höhenmeter im Kipfenberger Umland
  • Ausrichtung Gruppe 2: Mountainbiken mit Aufstiegen auf Forst-, Schotter- und Teerwegen und Abfahren auf Singletrails rund um Kipfenberg

Fahrtechnikinhalte wie Grundposition, vorausschauendes Fahren, Balanceübungen, richtiges Bremsen, Stufen und Treppen fahren, uvm. werden in beiden Gruppen vermittelt und richten sich nach den Kenntnissen der Teilnehmer.

Im Rahmen des Mountainbike-Treffs wird Kindern und Jugendlichen Fahrtechnik beim Mountainbiken vermittelt und ihnen die Möglichkeit gegeben, diese unmittelbar im Gelände im näheren Umkreis von Kipfenberg anzuwenden. Neben dem mountainbikespezifischen Fokus soll insbesondere die Freude an Sport und Bewegung gefördert sowie Einblick in unsere wunderschöne Landschaft gegeben werden.  Im Vordergrund der Veranstaltung steht der Spaß an einer gemeinsamen sportlichen Aktivität, die Veranstaltung ist nicht leistungsorientiert.

Betreut wird die Veranstaltung von verschiedenen langjährigen Mountainbikern mit unterschiedlichem Mountainbike-Hintergrund, welche ihr Wissen und Erfahrung gerne weitergeben möchten.